Die schönsten Bilder

3.000 Allgäuer feiern bei der AZ-Schlagerparty!

Tausende feiern bei der AZ-Schlagerparty auf dem Hildegardplatz in Kempten - 66. Allgäuer Festwoche in Kempten

Tausende feiern bei der AZ-Schlagerparty auf dem Hildegardplatz in Kempten - 66. Allgäuer Festwoche in Kempten

Bild: Ralf Lienert

Tausende feiern bei der AZ-Schlagerparty auf dem Hildegardplatz in Kempten - 66. Allgäuer Festwoche in Kempten

Bild: Ralf Lienert

Traumwetter, beste Stimmung und rund 3.000 Gäste: Wie schön die AZ-Schlagerparty gestern war! Die schönsten Fotos finden Sie hier.
05.08.2020 | Stand: 14:24 Uhr

Gekonnt wirbelt Herbert Schlichtling seine Frau Gaby gestern bei einem Discofox über die Tanzfläche vor der Bühne. Die Discokugel wirft bunte Lichtstrahlen auf die Gesichter der beiden Rentner. „Wir kommen seit Jahren zur AZ-Schlagerparty und haben hier immer viel Spaß“, sagt die elegante 69-Jährige aus Kempten, die ihre Tanzkünste 25 Jahre lang in Kursen mit ihrem Mann perfektioniert hat. Die beiden sind ein absoluter Hingucker.

Bilderstrecke

AZ-Schlagerparty in Kempten

Währenddessen geben die Allgäuer DJs Olli und Christian auf der Bühne alles, um das bunt gemischte Publikum anzuheizen. Von Teenagern bis hin zu älteren Semestern ist auch heuer wieder alles auf der großen Sommerparty vertreten. Die Besucher feiern gemeinsam und friedlich. Rund 3.000 Allgäuer singen auf dem bis ins letzte Eck gefüllten Hildegardplatz bei Hits wie „Cordula Grün“, „Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“ und „Macarena“ mit oder lassen die Beine beim Sirtaki-Tanz fliegen

„Ich kenne die Schlagerparty seit etwa zwei Jahren, die Stimmung hier ist immer gut“, sagt der 23-jährige Lukas Würth aus Kempten, der hier gemeinsam mit zwei Freunden feiert. „Das ist ein super Start für die Allgäuer Festwoche, die am nächsten Tag beginnt“, ergänzt Kumpel Raphael Brenner (22).

Eigentlich hätte die AZ-Schlagerparty schon am Mittwoch stattfinden sollen. Weil aber das Gewitterrisiko zu hoch war, hatten die Veranstalter die Sause um einen Tag verschoben. Von Regen war am Donnerstag dann auch keine Spur – im Gegenteil. Bei milden Temperaturen feierte das gut gelaunte Party-Volk ausgelassen bis Mitternacht.