Unfall

Auffahrunfall auf A9 bei München: Drei Schwerverletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei München sind drei Männer schwer verletzt worden.

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei München sind drei Männer schwer verletzt worden.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei München sind drei Männer schwer verletzt worden.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei Garching-Nord in Fahrtrichtung Nürnberg sind drei Menschen schwer verletzt worden.
08.04.2021 | Stand: 21:21 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 bei Garching-Nord in Fahrtrichtung Nürnberg sind am Donnerstagvormittag drei Menschen schwer verletzt worden. An dem Unfall waren zwei Männer - 31 und 63 Jahre alt - in einem Mazda und ein 53-jähriger Fahrer in einem weißen Lieferwagen beteiligt.

Nach der zügigen Versorgung durch Rettungskräfte aus München und Freising kamen die drei Männer in Münchner Kliniken. Der Unfallhergang und der Sachschaden wird erst nach Abschluss der Ermittlungen durch die Polizei geklärt werden können.

Lesen Sie auch: Auto kollidiert mit Linienbus im Ostallgäu: Fahrerin (41) verletzt in Klinik eingeliefert