Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kinderkriegen in der Corona-Pandemie

Corona-Impfung und Schwangerschaft? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Manche werdende Mütter machen sich aktuell Gedanken darüber, ob sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen werden. (Symbolbild)

Manche werdende Mütter machen sich aktuell Gedanken darüber, ob sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen werden. (Symbolbild)

Bild: Caroline Seidel, dpa (Symbolbild)

Manche werdende Mütter machen sich aktuell Gedanken darüber, ob sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen werden. (Symbolbild)

Bild: Caroline Seidel, dpa (Symbolbild)

Manche Frauen haben angesichts eines Kinderwunsches oder einer Schwangerschaft Bedenken gegenüber einer Corona-Impfung. Das sagen Experten dazu.
04.02.2021 | Stand: 08:35 Uhr

Die Impfbereitschaft in Bayern scheint groß zu sein. Verschiedene aktuelle Umfragen kommen zu dem Ergebnis, dass sich derzeit rund die Hälfte bis zu zwei Dritteln der Menschen im Freistaat impfen lassen würden. Zur Gruppe der Unentschlossenen gehören einige junge Frauen, die einen Kinderwunsch hegen oder bereits schwanger sind. Manche von ihnen haben im Gespräch mit unserer Redaktion von ihrer Unsicherheit, was die Corona-Impfung angeht, berichtet. Deshalb haben wir an dieser Stelle die häufigsten Fragen gesammelt:

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat