Erntehelfer

Covid-19: Inzwischen fast 100 Corona-Infizierte auf Spargelhof im Landkreis Aichach-Friedberg

ARCHIV - 23.04.2020, ---: Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten. (Illustration zu dpa: "Corona-Ausbruch nach Treffen in Restaurant in Niedersachsen vermutet") Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Nach einem Reihentest unter Mitarbeitern auf einem Spargelhof in Inchenhofen liegen inzwischen laut Gesundheitsamt 95 positive Testergebnisse vor.

Bild: Britta Pedersen/dpa (Symbolfoto)

Nach einem Reihentest unter Mitarbeitern auf einem Spargelhof in Inchenhofen liegen inzwischen laut Gesundheitsamt 95 positive Testergebnisse vor.

Bild: Britta Pedersen/dpa (Symbolfoto)

Auf einem Spargelhof in Inchenhofen hat das Gesundheitsamt 525 Mitarbeiter auf Covid-19 getestet. Inzwischen liegen 95 positive Testergebnisse vor.

12.06.2020 | Stand: 18:17 Uhr

Das Gesundheitsamt Aichach-Friedberg hat bisher insgesamt 525 Mitarbeiter eines Spargelhofes in Inchenhofen auf Covid-19 getestet. Wie eine Sprecherin des Landratsamtes am Freitagnachmittag mitteilte, sind davon inzwischen 95 Fälle positiv. Betroffen ist die Lohner Agrar GmbH. Sie ist der größte Spargelanbauer in der Region.

Getestete auf Spargelhof weisen keinerlei Covid-19-Symptome auf

Wie schon beim ersten Reihentest von 50 Erntehelfern Mitte vergangener Woche wiesen die Getesteten zum Zeitpunkt des Abstrichs laut Gesundheitsamtsleiter Dr. Friedrich Pürner, selbst Epidemiologe, auch dieses Mal keinerlei Covid-19-Symptome auf.

>> Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Lage im Allgäu und der Welt laufend in unserem News-Blog <<

Wie Pürner auf Nachfrage unserer Redaktion sagte, könnte das ein Hinweis darauf sein, dass die Betroffenen die Erkrankung bereits vor einiger Zeit durchgemacht haben - möglicherweise sogar schon vor ihrer Einreise. Der Spargelhof hatte die Spargelsaison vorzeitig beendet, nachdem 19 Erntehelfer positiv getestet worden waren. Schon Mitte dieser Woche war bekannt geworden, dass die Zahl der positiv Getesteten auf dem Spargelhof weiter gestiegen war. Damit gab es nirgendwo sonst in Deutschland mehr neue positive Fälle als im Landkreis Aichach-Friedberg.

Gesundheitsamt ermittelt derzeit alle Kontaktpersonen der Infizierten

Aktuell werden dem Gesundheitsamt zufolge alle Kontaktpersonen der positiv getesteten Beschäftigten ermittelt. Am Montagnachmittag, 15. Juni, gibt es eine Pressekonferenz im Landratsamt Aichach-Friedberg. Dann will das Gesundheitsamt ausführlich auf die Ergebnisse des Reihentests auf dem Spargelhof eingehen.