Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona

Ist Aiwangers Lebensgefährtin die eigentliche Impfskeptikerin?

Tanja Schweiger, die Lebensgefährtin von Hubert Aiwanger, hat eine Impf-Werbe-Anzeige nicht unterstützt.

Tanja Schweiger, die Lebensgefährtin von Hubert Aiwanger, hat eine Impf-Werbe-Anzeige nicht unterstützt.

Bild: Armin Weigel, dpa (Archiv)

Tanja Schweiger, die Lebensgefährtin von Hubert Aiwanger, hat eine Impf-Werbe-Anzeige nicht unterstützt.

Bild: Armin Weigel, dpa (Archiv)

Die Lebensgefährtin von Hubert Aiwanger muss sich nach ihrer Haltung zum Impfen fragen lassen. Warum die Frau derzeit Schlagzeilen macht.
18.08.2021 | Stand: 19:41 Uhr

Nach Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ist nun auch seine Lebensgefährtin, die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger (beide Freie Wähler) als mögliche Impfzweiflerin in die Schlagzeilen geraten. Der Grund: Sie hat, anders als all ihre Kolleginnen und Kollegen, an der Spitze der oberpfälzer Landkreise und Städte, eine Impf-Werbe-Anzeige des Präsidenten der Regierung der Oberpfalz, Axel Bartelt, nicht unterstützt. Nun wird heftig spekuliert.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar