Polizeieinsatz in Bamberg

Mit Messer und Flasche bedroht - mehrere Streitigkeiten in Oberfranken

In Oberfranken musste die Polizei zu mehreren Auseinandersetzungen anrücken.

In Oberfranken musste die Polizei zu mehreren Auseinandersetzungen anrücken.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

In Oberfranken musste die Polizei zu mehreren Auseinandersetzungen anrücken.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Bei mehreren Auseinandersetzungen sind in Oberfranken Männer mit einem Messer und einer Flasche bedroht worden.
##alternative##
dpa
30.05.2021 | Stand: 10:48 Uhr

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte in einem Fall ein 41-Jähriger einen Mann in Bamberg mit einer Flasche attackiert und ihn dabei leicht verletzt. Die beiden Männer waren am Samstagabend zuvor in einen Streit geraten. Die genauen Hintergründe der Tat müssten noch ermittelt werden, hieß es von der Polizei.

Am selben Abend kam es in Bamberg zu einem weiteren Streit, an dem mehrere Menschen beteiligt waren. Im Laufe des Streits bedrohte ein Unbekannter einen 49-Jährigen mit einem Messer. Der Unbekannte konnte jedoch fliehen, bevor die Polizei eintraf.

Lesen Sie auch: Tumult nach Flaschenwurf auf Streifenwagen in München