Betrunken auf der Straße geschlafen

Schlechter Schlafplatz - Paar macht Nickerchen auf Straße

Auf der Straße geschlafen: Paar wird von der Polizei gerettet.

Auf der Straße geschlafen: Paar wird von der Polizei gerettet.

Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolfoto)

Auf der Straße geschlafen: Paar wird von der Polizei gerettet.

Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolfoto)

Ein Paar in Oberfranken hat sich die Fahrbahn als Übernachtungsplatz ausgesucht.
##alternative##
dpa
14.05.2022 | Stand: 11:26 Uhr

Der Mann und die Frau waren alkoholisiert und legten sich nur 20 Meter von ihrem Zuhause entfernt in Lichtenfels auf die Straße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach ein paar Versuchen konnten die Beamten die beiden in der Nacht zu Samstag doch noch zum Aufstehen bewegen.

Mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.