Unbefugt am Steuer

14-Jährige wollten mit Mamas Auto von Schwaben zur Ostsee

Mit dem Auto der Mutter wollte eine 14-Jährige gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Freund mit dem Auto an die Ostsee fahren.

Mit dem Auto der Mutter wollte eine 14-Jährige gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Freund mit dem Auto an die Ostsee fahren.

Bild: Sebastian Kahnert, dpa (Symbolbild)

Mit dem Auto der Mutter wollte eine 14-Jährige gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Freund mit dem Auto an die Ostsee fahren.

Bild: Sebastian Kahnert, dpa (Symbolbild)

Eine 14-Jährige wollte mit ihrem gleichaltrigen Freund mit dem Auto ihrer Mutter von Schwaben bis an die Ostsee fahren. Warum die beiden aber nicht weit kamen.
##alternative##
dpa
12.05.2022 | Stand: 17:02 Uhr

Von Schwaben bis zur Ostsee wollten eine 14-Jährige und ihr gleichaltriger Freund mit Mamas Auto fahren. Unbemerkt hatten sie in Kissing (Landkreis Aichach-Friedberg) den Autoschlüssel der Mutter des Mädchens genommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Statt die rund 800 Kilometer bis zur Ostsee schafften sie allerdings nur sieben bis in die nächste Gemeinde Ried. Dort stoppte die Polizei die beiden am Mittwoch.

14-Jährige im Auto auf dem Weg zur Ostsee erwischt

Aufgeflogen waren die beiden Teenager, weil der Junge ein Foto von sich am Steuer über WhatsApp verschickt hatte. Der Empfänger meldete dies der Polizei, wie ein Polizeisprecher sagte. Die beiden wollten angeblich zum Vater des Mädchens.

Alle aktuellen Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.