Wetter am Wochenende

Wetterdienst warnt vor starken Gewittern, Starkregen und Hagel am Freitagabend im Allgäu

Am Wochenende können über dem Allgäu wieder schwere Gewitter aufziehen, wie hier über Kempten.

Am Wochenende können über dem Allgäu wieder schwere Gewitter aufziehen, wie hier über Kempten.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Am Wochenende können über dem Allgäu wieder schwere Gewitter aufziehen, wie hier über Kempten.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Der Deutsche Wetterdienst hat seine Unwetterwarnung für das Allgäu erneuert: Am Samstagabend kann es zu heftigen Gewittern kommen.
31.07.2021 | Stand: 17:37 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt erneut vor schweren Gewittern - vor allem am Alpenrand. Das Gewitter erfasst im Laufe des Abends und in der Nacht auf Samstag von Südwesten her den Süden Bayerns sowie wohl auch den Süden Mittelfrankens und die Oberpfalz. Warnungen vor markantem Wetter durch Gewitter (Stufe 2 von 4) bestehen bereits für das gesamte Allgäu.

Dabei ist laut DWD lokal Starkregen von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde möglich - "eng begrenzt bis zu 40 Liter pro Quadratmeter, Hagel um drei Zentimeter und schwere Sturmböen um 100 Kilometer pro Stunde", heißt es im Warnlagebericht für den Freistaat. Auch nicht-gewittriger Starkregen zwischen 20 und 40 Liter pro Quadratmeter innerhalb weniger Stunden sei nicht ausgeschlossen.

Unwetterwarnung am Freitagabend für das Allgäu

Der DWD hat eine Warnung vor schwerem Gewitter ab Freitag 18 Uhr für das gesamte Allgäu herausgegeben: für die Städte Kempten, Kaufbeuren und Memmingen sowie die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu und Lindau. Das Unwetter zieht aus der Schweiz heran und im weiteren Verlauf nordost- bis ostwärts. Es braut sich "rasch zu einem größeren Gewitter- beziehungsweise Starkregengebiet zusammen", so der DWD. Und: "Besonders in Alpennähe ist örtlich auch heftiger Starkregen mit Mengen bis 60 Liter pro Quadratmeter innerhalb weniger Stunden nicht ausgeschlossen."

(Lesen Sie dazu auch: So sollte man sich bei Gewitter in den Bergen verhalten)

Der Samstag bringt für das Allgäu einen Mix aus Sonne, Schauern und Gewittern bei Temperaturen um die 21 Grad Celsius. Am Sonntag kühlt es auf etwa 15 Grad im Schnitt ab. Auch an dem Tag sind lokal Gewitter und Regen möglich.

Heftige Unwetter in dieser Woche

Am vergangenen Montag und Dienstag hatten heftige Unwetter im Allgäu gewütet. Vor allem im Landkreis Oberallgäu liefen Keller voll - zudem wurden mehrere Straßen überschwemmt und verdreckt. In Rettenberg riss sogar eine Flutwelle ein Auto mit (ein Video dazu finden Sie hier).

Bilderstrecke

Der Tag danach: Die Ausmaße des Unwetters im Oberallgäu

Auch im Unterallgäu zog ein Unwetter mit Hagel, Starkregen und Sturmböen über das Land und hinterließ in mehreren Orten Spuren.

Lesen Sie dazu auch: