Eishockey-WM

Eishockey-WM der Herren 2022: Kader der deutschen Nationalmannschaft

Welche Spieler sind bei der Eishockey-WM 2022 Teil des Deutschland-Kaders? Alle Infos über die deutsche Eishockey-Mannschaft erfahren Sie in diesem Artikel.

Welche Spieler sind bei der Eishockey-WM 2022 Teil des Deutschland-Kaders? Alle Infos über die deutsche Eishockey-Mannschaft erfahren Sie in diesem Artikel.

Bild: dpa

Welche Spieler sind bei der Eishockey-WM 2022 Teil des Deutschland-Kaders? Alle Infos über die deutsche Eishockey-Mannschaft erfahren Sie in diesem Artikel.

Bild: dpa

Ab 13. Mai 2022 treffen sich die Nationalmannschaften zur Eishockey-WM 2022 in den finnischen Städten Tampere und Helsinki. Wer spielt im Team Deutschland? Alle Infos dazu erhalten Sie im folgenden Artikel.
12.05.2022 | Stand: 07:20 Uhr

Eishockey-WM 2022: Wer spielt im Kader der deutschen Nationalmannschaft bei den Eishockeyweltmeisterschaften 2022? Alle Spieler der Top-Division sowie weitere wissenswerte Infos stellt Ihnen dieser Artikel vor.

Eishockey-WM 2022: Die Spieler und Trainer des deutschen Kaders

Cheftrainer Toni Söderholm arbeitet seit 2018 mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Neben dem Finnen betreuen drei Assistenztrainer das Team. Dabei handelt es sich um den Deutschen Tobias Abstreiter sowie um die beiden Kanadier Cody Murphy und Steven Reinprecht. Wer bei der Eishockey-WM 2022 in der deutschen Nationalmannschaft spielt, steht mittlerweile fest. Wir stellen Ihnen eine umfassende Übersicht des deutschen Kaders in der folgenden Tabelle zur Verfügung:

NummerNamePositionVerein
30Philipp GrubauerGSeattle Kraken
31Andreas JenikeGIserlohn Roosters
32Dustin StrahlmeierGGrizzlys Wolfsburg
3Dominik BittnerD

Grizzlys Wolfsburg

5Korbinian HolzerDAdler Mannheim
7Leon HüttlDERC Ingolstadt
24Janik MöserD

Grizzlys Wolfsburg

91Moritz MüllerDKölner Haie
75Luca MünzenbergerD
53Moritz SeiderDDetroit Red Wings
38Fabio WagnerD

ERC Ingolstadt

64Marcus WeberDNürnberg Ice Tigers
52Mario ZimmermannDEV Landshut
84Alexander BlankFKrefeld Pinguine
9Tobias EderFDüsseldorfer EG
40Alexander EhlF

Düsseldorfer EG

77Daniel FischbuchF

Düsseldorfer EG

61Mirko HöfflinF

Lesen Sie auch
##alternative##
DEB-Auswahl im Einsatz

Deutschland heute gegen Kasachstan: So sehen Sie die Eishockey-WM live im TV und Stream

ERC Ingolstadt

10Taro JentzschF

Iserlohn Roosters

72Dominik KahunFSC Bern
94Alexander KarachunFSchwenninger Wild Wings
15Stefan LoiblF

Skellefteå AIK

65Marc MichaelisFToronto Marlies
22Matthias PlachtaFAdler Mannheim
25Daniel SchmölzFNürnberg Ice Tigers
26Samuel SoramiesFERC Ingolstadt
18Tim StützleFOttawa Senators
59Tim WohlgemuthFAdler Mannheim

Gruppenphase: Die Gruppen der Top-Division in der Eishockey-WM 22

Bei der Eishockey-WM 2022 spielt die deutsche Nationalmannschaft zunächst in Gruppe A. Im ersten Spiel am 13. Mai 2022 tritt das Team Deutschland direkt gegen Kanada, den Rekord-Sieger und Titelverteidiger der WM, an. Welche Nationen in welche Gruppe eingeteilt sind, erfahren Sie in der folgenden Tabelle:

Gruppe AGruppe B
KanadaFinnland

Deutschland

USA

Schweiz

Tschechien

Slowakei

Schweden

Dänemark

Lettland

Kasachstan

Norwegen
Frankreich

Großbritannien

ItalienÖsterreich

Die besten vier Mannschaften der jeweiligen Gruppe schaffen es nach der Gruppenphase ins Viertelfinale. Wer hingegen auf dem achten, also auf dem letzten Platz landet, steigt in die Division I A ab.

Nationalmannschaften: Neues aus den Divisionen der Eishockey-WM 22

Während der Eishockey-WM 2022 liegt die Aufmerksamkeit vor allem auf dem Turnier der Top-Division in Finnland. Doch von März bis Mai finden außerdem die Weltmeisterschaften der Divisionen I bis IV statt. Innerhalb dieser gibt es 2022 einige Veränderungen. So stiegen etwa Frankreich und Österreich aus der Top-Division in die Division I A ab. Weil Russland und Belarus nicht an der WM teilnehmen, spielen sie nun allerdings trotzdem in der Top-Division. Rumänien, Litauen und Serbien gelang es wiederum, in die Division I aufzusteigen.

In der untersten Division, Division IV, können zudem einige Neulinge begrüßt werden: Iran, Malaysia und Singapur sind zum ersten Mal dabei. Aufgrund der Corona-Pandemie sagten die NationalmannschaftenAustraliens, Neuseelands, Nordkoreas, Hongkongs und der Philippinen ihre Teilnahmen an der Eishockey-WM 22 ab. Die Philippinen sollten ebenfalls als Neuling in Division IV starten. Das war letztendlich nicht möglich, da die Trainingsmöglichkeiten aufgrund der Pandemie fehlten.