E-Auto in Lustenau brennt mehrfach in einer Nacht

In Lustenau hat ein E-Auto immer wieder gebrannt.

In Lustenau hat ein E-Auto immer wieder gebrannt.

Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolbild)

In Lustenau hat ein E-Auto immer wieder gebrannt.

Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolbild)

Ein E-Auto hat sich in Lustenau mehrfach entzündet, sodass die Feuerwehr es irgendwann dauerhaft beobachtete.
28.03.2021 | Stand: 10:35 Uhr

In Lustenau hat ein brennendes E-Auto die Feuerwehr in der Nacht auf Samstag über mehrere Stunden hinweg beschäftigt. Wie die Vorarlberger Polizei berichtet, meldete der Fahrzeugbesitzer gegen 23.55 Uhr am Freitag, dass sein Auto brennt.

Vor Ort trafen die Beamten den ihn und seine Lebensgefährtin an, die bereits mit Löscharbeiten an dem in der Garage stehenden und stark qualmenden E-Auto beschäftigt waren. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr wurden die Löscharbeiten durch die Beamten fortgeführt.

E-Auto brannte bei der Feuerwehr Lustenau erneut

Die Feuerwehr löschte das Feuer am E-Auto mehrfach, da es sich immer wieder neu entzündete. In weiterer Folge wurde das E-Auto soweit gelöscht, dass es zum Feuerwehrhaus Lustenau abgeschleppt werden konnte, um dort von der Feuerwehr beobachtet zu werden.

Um 02.40 Uhr teilte die Landesleitzentrale mit, dass das E-Auto beim Feuerwehrhaus Lustenau erneut in Vollbrand stehen würde. Vor Ort war die Feuerwehr Lustenau bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Es wurde eine Metallmulde organisiert, diese mit Löschwasser befüllt und das E-Auto darin versenkt. Die Metallmulde mit dem E-Auto wurde zum Güterbahnhof Wolfurt verbracht und dort an die ÖBB-Betriebsfeuerwehr übergeben, die über entsprechendes Equipment für solche Fälle verfügt. Durch den Vorfall wurden keine Personen verletzt.

Lesen Sie auch: Auto brennt auf der A7 bei Kempten

Lesen Sie auch
Die Feuerwehr kämpft am Freitagmorgen in der Kaufbeurer Innenstadt gegen ein Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus.
Brand in Kaufbeuren

Erneut Großbrand in Kaufbeuren: Wohn- und Geschäftshaus in Flammen