Champions League

Champions League 2020: Julian Nagelsmann will vier Punkte gegen Paris

Julian Nagelsmann will am Mittwoch mit seinem Team RB Leipzig mehr Punkte holen als der Gegner Paris Saint-Germain.

Julian Nagelsmann will am Mittwoch mit seinem Team RB Leipzig mehr Punkte holen als der Gegner Paris Saint-Germain.

Bild: Jan Woitas, dpa (Archivbild)

Julian Nagelsmann will am Mittwoch mit seinem Team RB Leipzig mehr Punkte holen als der Gegner Paris Saint-Germain.

Bild: Jan Woitas, dpa (Archivbild)

Der RB-Leipzig muss in der Champion League gegen Paris Saint-Germain antreten. Julian Nagelsmann will möglichst viele Punkte gegen die Franzosen holen.
Julian Nagelsmann will am Mittwoch mit seinem Team RB Leipzig mehr Punkte holen als der Gegner Paris Saint-Germain.
dpa
03.11.2020 | Stand: 17:34 Uhr

Julian Nagelsmann sieht die Spiele gegen Paris Saint-Germain als entscheidende Duelle für RB Leipzig im Kampf um den Achtelfinal-Einzug in der Champions League. "Beide Spiele gegen Paris sind ein K.o.-Duell, wo es darum geht, mehr Punkte zu holen als der Gegner. Mit einer Niederlage ist nichts vorbei, aber dann sind wir in Paris unter Druck. Es geht schon darum, wenn möglich, vier Punkte gegen sie zu sammeln", sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten am Dienstag in Leipzig.

Champions League 2020: RB Leipzig gegen Paris Saint-Germain

Am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) kommt es zur Neuauflage des Königsklassen-Halbfinals der Vorsaison. Damals hatte sich Paris klar mit 3:0 durchgesetzt. In der Gruppe H haben sowohl Leipzig als auch Paris Siege gegen Istanbul Basaksehir und Niederlagen gegen Manchester United in der Statistik stehen.

Die Personalsorgen von RB sind vor dem Duell etwas weniger geworden. Zwar werden Nationalspieler Lukas Klostermann und Konrad Laimer definitiv ausfallen, doch Nordi Mukiele ist nach überstandenem Muskelfaserriss ein Kandidat für die Startelf. Auch die zuletzt angeschlagenen Tyler Adams und Marcel Halstenberg könnten für einen Kaderplatz infrage kommen.