Wer zeigt Frankfurt gegen West Ham live?

So sehen Sie die Europa League heute live im TV und Stream: Frankfurt und RB Leipzig wollen ins Finale

Fußball heute live: Die Fans von Eintracht Frankfurt verfolgen entweder live im Stadion oder bei der Übertragung im TV und Stream, ob ihre Lieblinge gegen West Ham United ins Finale der Europa League einziehen.

Fußball heute live: Die Fans von Eintracht Frankfurt verfolgen entweder live im Stadion oder bei der Übertragung im TV und Stream, ob ihre Lieblinge gegen West Ham United ins Finale der Europa League einziehen.

Bild: Arne Dedert, dpa (Archiv)

Fußball heute live: Die Fans von Eintracht Frankfurt verfolgen entweder live im Stadion oder bei der Übertragung im TV und Stream, ob ihre Lieblinge gegen West Ham United ins Finale der Europa League einziehen.

Bild: Arne Dedert, dpa (Archiv)

Wer übertragt heute Eintracht Frankfurt gegen West Ham im TV und Stream? Und: Das Europa-League-Halbfinale live: Übertragung und Anstoß bei Rangers vs. Leipzig.
05.05.2022 | Stand: 20:43 Uhr

Wo läuft heute Fußball im Fernsehen? Eintracht Frankfurt steht in der Europa League nur noch einen Schritt vom Endspiel entfernt. Heute Abend kann die Eintracht gegen West Ham United im Rückspiel des Halbfinales alles klar machen und ins Finale 2022 in Sevilla einziehen.

Anstoß im Deutsche Bank Park Frankfurt ist um 21 Uhr. Parallel steigt im Ibrox Stadion in Glasgow das zweite Europa-League-Halbfinale zwischen den Glasgow Rangers und RB Leipzig. Auch hier gibt es eine Übertragung. Aber wo?

Läuft die Europa League im Fernsehen? Wo kann ich Eintracht Frankfurt gegen West Ham sehen? Wo Glasgow gegen Leipzig? Kommt das sogar im Free-TV? Hier erfahren Sie es.

Europa League heute: Übertragung im Live-Stream und Fernsehen

  • Donnerstag, 5. Mai 2022, 21 Uhr: Eintracht Frankfurt gegen West Ham United auf RTL
  • Donnerstag, 5. Mai 2022, 21 Uhr: Glasgow Rangers gegen RB Leipzig auf RTL+

Europa League: Wie sieht man Eintracht Frankfurt live gegen West Ham?

Gute Nachrichten für alle Fußball-Fans: Das Spiel Eintracht Frankfurt gegen West Ham United ist live im Free-TV zu sehen! RTL überträgt im regulären Fernsehen ab 20.15 Uhr die Partie mit Moderatorin Laura Papendick und dem Allgäuer Experten Karl-Heinz Riedle. Kommentator ist Marco Hagemann, als Experte ist Ex-Profi Steffen Freund im Einsatz.

Das Spiel von RB Leipzig bei den Glasgow Rangers ist dagegen nicht im Free-TV, aber im Online-Stream über RTL+ (ehemals tvnow) zu sehen. Für RTL+ ist allerdings ein kostenpflichtiges Abo nötig. Es kostet nach einem Gratis-Probemonat 4,99 Euro monatlich.

Lesen Sie auch
##alternative##
Europa League heute live

Sevilla wird beben: So sehen Sie das Europa-League-Finale Eintracht gegen Rangers im Free-TV

RTL+ überträgt im Stream in der Mediathek auch eine Konferenz von beiden Spielen live.

Die Mediengruppe RTL hat sich seit der Saison 2021/22 das Europa-League-Paket gesichert. Bis 2024 werden in Deutschland alle Spiele der EL und der Conference League auf RTL, dem Sender Nitro oder dem Streaming-Portal RTL+ zu sehen sein.

Ausgangslage: Eintracht Frankfurt - West Ham United

Mehr als 100.000 Karten hätte Eintracht Frankfurt für das Halbfinale gegen West Ham United verkaufen können. 48.500 Fans dürfen heute ins ausverkaufte Stadion, der Rest muss heute auf die TV-Übertragung setzen.

Die Spieler von Eintracht Frankfurt wollen auch heute wieder wie hier nach dem 1:2 in London mit ihren Fans jubeln.
Die Spieler von Eintracht Frankfurt wollen auch heute wieder wie hier nach dem 1:2 in London mit ihren Fans jubeln.
Bild: Paul Terry, CSM via ZUMA Press Wire, dpa

Die Euphorie ist nicht verwunderlich: Nach einem 2:1-Sieg im Hinspiel im Olympiastadion in London hat die Eintrach beste Karten, ins Finale der Europa League einzuziehen. Es wäre das dritte Europa-Endspiel nach 1960 und 1980 - und womöglich ein rein deutsches.

Ausgangslage: Glasgow Rangers - RB Leipzig

Denn RB Leipzig tritt heute zum Halbfinal-Rückspiel der Europa League bei den Glasgow Rangers an. Das erste Halbfinale hatte Leipzig durch ein Tor von Angeliño mit 1:0 gewonnen. Im Ibrox-Stadion erwartet due Roten Bullen ein Hexenkessel mit über 50.000 Fans, deren Stimmung auch in der Europa-League-Übertragung im TV oder Stream zu hören sein wird.

Das zweite Europa-League-Halbfinal-Rückspiel zwischen den Glasgow Rangers und RB Leipzig steigt heute Abend im Ibrox Stadium in Schottland.
Das zweite Europa-League-Halbfinal-Rückspiel zwischen den Glasgow Rangers und RB Leipzig steigt heute Abend im Ibrox Stadium in Schottland.
Bild: Jan Woitas, dpa