Diesen Artikel lesen Sie nur mit
ESV Kaufbeuren

Fabian Voit will beim ESVK endlich loslegen

Fabian Voit kam vom ECDC Memmingen zum ESV Kaufbeuren und fiebert seinem ersten Einsatz in der DEL2 entgegen.

Fabian Voit kam vom ECDC Memmingen zum ESV Kaufbeuren und fiebert seinem ersten Einsatz in der DEL2 entgegen.

Bild: Thomas Schreiber

Fabian Voit kam vom ECDC Memmingen zum ESV Kaufbeuren und fiebert seinem ersten Einsatz in der DEL2 entgegen.

Bild: Thomas Schreiber

Der Neuzugang vom ECDC Memmingen steht vor seinem DEL2-Debüt für den ESV Kaufbeuren. Warum sich Fabian Voit für die Trikotnummer 22 entschieden hat.
Fabian Voit kam vom ECDC Memmingen zum ESV Kaufbeuren und fiebert seinem ersten Einsatz in der DEL2 entgegen.
Von Thomas Schreiber
12.11.2020 | Stand: 14:07 Uhr

Die Rückennummer 22 wurde beim ESV Kaufbeuren über die Jahre hinweg zwar nicht zum Objekt der Begierde, doch erinnern sich die Fans dabei gerne an schillernde Persönlichkeiten zurück. Angefangen vom tschechischen Nationalspieler Karel Holy in den Achtziger Jahren, über den kanadischen Publikumsliebling Buddy Smith, bis hin zu seinem Landsmann Kevin Saurette, der gleich zweimal beim ESVK anheuerte.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat