Fußball-Europameisterschaft 2021

Nützliches Wissen zur EM: Heute gibt's das älteste Nationen-Duell der Fußball-Geschichte

Die englischen Fans dürfen sich noch auf einige EM-Spiele im Wembley-Stadion freuen. Insgesamt finden acht Spiele in London statt. Darunter auch das Finale am 11. Juli.

Die englischen Fans dürfen sich noch auf einige EM-Spiele im Wembley-Stadion freuen. Insgesamt finden acht Spiele in London statt. Darunter auch das Finale am 11. Juli.

Bild: Jonathan Brady, pa wire, dpa

Die englischen Fans dürfen sich noch auf einige EM-Spiele im Wembley-Stadion freuen. Insgesamt finden acht Spiele in London statt. Darunter auch das Finale am 11. Juli.

Bild: Jonathan Brady, pa wire, dpa

Bei der Fußball-Europameisterschaft sind heute am Freitag, 18. Juni, drei Gruppenspiele angesetzt. Das Abendspiel der EM 2021 ist heute besonders brisant.
18.06.2021 | Stand: 12:21 Uhr

Die Fußball-EM 2021 geht bereits in die zweite Woche. Am achten Tag des Turniers wird in Sankt Petersburg, London und Glasgow gekickt. Dabei sind alle vier Mannschaften der Gruppe D im Einsatz und zwei Teams aus Gruppe E.

Während die Slowakei, Tschechien und England sich schon für das Achtelfinale qualifizieren können, müssen Schweden, Kroatien und Schottland unbedingt punkten.

Fußball-Europameisterschaft heute: Die Spiele am Freitag im TV und im Live-Stream

  • 15 Uhr: Schweden spielt in Sankt Petersburg gegen die Slowakei: Die Schweden stehen noch mit null Punkten da und müssen gegen die Slowaken bestehen, um sich Chancen aufs Weiterkommen zu wahren. Im Gegensatz dazu geht das kleine Land aus Osteuropa mit viel Rückenwind in die Partie. Nach dem überraschenden 2:1 Sieg gegen Polen ist das sehr erfahrene Team sogar Gruppenerster und kann mit einem Sieg in die K.O.-Phase einziehen. Magenta TV und der ORF übertragen das Spiel live.

  • 18 Uhr: Kroatien fordert in Glasgow Tschechien: Die Vize-Weltmeister von 2018 stehen schon jetzt mit dem Rücken zur Wand. Im zweiten Gruppenspiel müssen für Kapitän Luka Modric und seine Mannschaftskollegen dringend Punkte her, damit das Achtelfinale nicht in allzu weite Ferne rückt. Immerhin sind die Kroaten auf dem Papier klarer Favorit. Allerdings haben die Tschechen im ersten Spiel einen souveränen Sieg gegen Schottland (2:0) eingefahren und dürfen nicht unterschätzt werden. Das ZDF, Magenta TV und der ORF übertragen das Spiel live.

  • 21 Uhr: England trifft in London auf Schottland: Einer der Länderspiel-Klassiker schlechthin. Die beiden Nationalteams treffen bereits zum 107. Mal aufeinander. England ist dabei haushoher Favorit, doch im ewigen Duell hat England nur sieben Partien mehr gewonnen als Schottland. Nichtsdestotrotz sind die "Three Lions" einer der großen Anwärter auf den Titel und können mit einem Sieg über die Schotten das Achtelfinal-Ticket buchen. Das Team von Trainer Gareth Southgate spielt zuhause vor rund 22.500 Fans. Das ZDF, Magenta TV und der ORF übertragen das Spiel live.

  • Gut zu wissen: Das Länderspiel-Duell England - Schottland ist das älteste der Fußballgeschichte. Bereits im November 1872 spielten die beiden Mannschaften das erste Mal gegeneinander. Trotz großer Überlegenheit der Engländer endete die Partie in Glasgow mit 0:0.

Lesen Sie auch: Coca Cola: Cristiano Ronaldo verursacht Milliarden-Schaden