Bundesliga Relegation 2022 Rückspiel

Geht Hamburg in die 1. Liga? So sehen Sie das Relegationsspiel HSV gegen Hertha live im Free-TV!

Bundesliga-Relegation live im Free-TV: Im Volksparkstadion tritt Hertha BSC gegen den Hamburger SV an.

Bundesliga-Relegation live im Free-TV: Im Volksparkstadion tritt Hertha BSC gegen den Hamburger SV an.

Bild: Gregor Fischer, dpa (Archiv)

Bundesliga-Relegation live im Free-TV: Im Volksparkstadion tritt Hertha BSC gegen den Hamburger SV an.

Bild: Gregor Fischer, dpa (Archiv)

Relegation der Bundesliga heute im TV: Hertha oder HSV - wer spielt nächste Saison in der Bundesliga? Alles zur Übertragung der Relegation im TV und im Stream.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
23.05.2022 | Stand: 19:19 Uhr

Die Relegation in der Bundesliga im TV und Live-Stream: Hamburg gewinnt im ersten Spiel der Bundesliga-Relegation gegen Hertha BSC - und das deutlich. Die Hamburger schossen zwar nur ein Tor, waren streckenweise aber kräftig überlegen. Welcher der beiden Traditionsvereine spielt in der nächsten Saison in der 1. Bundesliga? Das zeigt sich am Montag (23.5) im Rückspiel der Bundesliga-Relegation.

Wir klären die wichtigsten Fragen zur Übertragung. Wo läuft die Relegation im Fernsehen - und wird sie sogar im Free TV übertragen?

Kommt die Relegation der Bundesliga 2022 im Free-TV?

Fußballfreunde in Deutschland können sich freuen: Auch das Rückspiel der Relegation der Bundesliga läuft im Free-TV! Der Sender Sat.1 zeigt den Kampf um den Bundesliga-Platz am Montag (23.5) im Fernsehen und im kostenlosen online-Stream.

Wer das Aufstiegs- bzw. Abstiegsspiel lieber woanders sehen will, kann auch bei SKY einschalten.

Datum: Wann kommen die Spiele der Relegation 2022 im TV?

HSV und Hertha BSC treffen am

  • Montag, 23. Mai 2022

Lesen Sie auch
##alternative##
Fußball-Bundesliga

So sehen Sie das Derby zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern live im TV und im Stream

aufeinander. Die Hertha hatte am Donnerstag ihr Heimspiel. Ergebnis 0:1. Am Montag sind dann die Hamburger dran. Aber es gibt eine wichtige Änderung, denn:

Neue Regel in der Relegation: Was ist mit dem Auswärtstor?

Wie auch in Champions- und Europa-League gibt es auch in der Bundesliga-Relegation keine Auswärtstor-Regel mehr. Das ist erst seit dieser Saison so. Heißt ganz praktisch: Wer am Ende der beiden Spiele mehr Tore hat, spielt in der Saison 2022/2023 in der Bundesliga. Herrscht Gleichstand, geht es erst in die Verlängerung und danach eventuell ins Elfmeterschießen.

Bundesliga Relegation 2022: Wann ist Anpfiff?

Anpfiff bei den Partien ist jeweils 20.30 Uhr. Die Übertragung bei Sat.1 beginnt auch am Montag um 19.30 Uhr.

Hertha BSC Berlin gegen den Hamburger SV: Wie ist die Ausgangslage?

Stimmungstief bei Hertha BSC Berlin. Mit vielen, vielen Millionen und ambitionierten Zielen finden sich die Herthaner am Ende der Bundesliga-Saision 21/22 auf dem 16. Platz wieder. Und müssen um den Klassenerhalt bangen.

Für den Berliner Trainer Felix Magath, ein echtes Idol aus den glorreichen Hamburger Zeiten, also keine leichte Aufgabe. Mit Selbstvertrauen dagegen kommt der Gegner daher: Die Hamburger siegten in der 2. Bundesliga fünf Mal in in Folge und kämpften sich - von der Fachpresse schon fast abgeschrieben - zurück auf den Relegations-Platz 3 in der 2. Bundesliga.

Freuen sich schon auf die Bundesliga-Relegation: Die Fans des HSV. Wer nicht im Stadion dabei sein kann, kann HSV gegen Hertha live im Free-TV verfolgen.
Freuen sich schon auf die Bundesliga-Relegation: Die Fans des HSV. Wer nicht im Stadion dabei sein kann, kann HSV gegen Hertha live im Free-TV verfolgen.
Bild: Andreas Gora, dpa (Archiv)

Nach dem dem 1:0 Sieg in Berlin gehen die Hamburger mit hohem Fahrwasser ins Rückspiel an der Elbe. Im Volksparkstadion fällt am Montag die Entscheidung: Wer spielt in der Saison 2022/2023 in der Bundesliga? Der HSV oder Hertha BSC Berlin?

Hertha Coach Magath sieht sogar den HSV mit ein bisschen Vorsprung: "Jetzt ist der HSV derjenige, der was zu verlieren hat. Jetzt ist der Druck beim HSV, bei den Spielern und nicht mehr bei uns", sagt Magath. Der frühere Kapitän der Herthaner, Dick van Burik, sagte der Bild: "Ich weiß absolut nicht, wie diese Hertha diese Geschichte noch biegen will." Kurz vor dem Rückspiel der Relegation verkündet der Hamburger Trainer Tim Walter Mut: "Wir werden alles reinhauen, um alle Fans und die Stadt glücklich zu machen." Das Volksparkstadion ist ausverkauft.

Hertha gegen HSV in der Relegation - da kann's heiß hergehen

Hertha BSC und der Hamburger SV, haben schon ihre Erfahrungen mit heftigen Relegationsspielen gemacht. Ein echtes Skandalspiel lieferten die Berliner.

Wer ist Schiedsrichter im Relegations-Rückspiel HSV gegen Hertha?

Schiedsrichter Deniz Aytekin leitet das zweite Relegationsspiel zwischen dem Hamburger SV und Hertha BSC um den letzten freien Platz in der Fußball-Bundesliga. An der Linie assistieren dem 43-jährigen Nürnberger Christian Dietz aus Kronach und Eduard Beitinger aus Bad Abbach.