Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Skispringen

Skispringer Karl Geiger hat geheiratet! Und bereitet sich jetzt auf den Winter vor

Frisch vermählt und gut beschirmt: Franziska und Karl Geiger haben am 26. September in Oberstdorf geheiratet.

Frisch vermählt und gut beschirmt: Franziska und Karl Geiger haben am 26. September in Oberstdorf geheiratet.

Bild: Dominik Berchtold

Frisch vermählt und gut beschirmt: Franziska und Karl Geiger haben am 26. September in Oberstdorf geheiratet.

Bild: Dominik Berchtold

Karl Geiger, vergangene Saison deutscher Überflieger, hat im Sommer nicht nur trainiert, sondern auch geheiratet. Wie er sich auf den Winter vorbereitet.
Von Dieter Haug
06.10.2020 | Stand: 05:08 Uhr

Der Countdown läuft. Der Winter hat sich in den Bergen schon angekündigt. Auch wenn der Schnee noch nicht liegen bleibt, so gilt es doch, sich auf die kalte Jahreszeit einzustellen – ob man will oder nicht. Zu denen, die wollen, zählt definitiv Karl Geiger aus Oberstdorf. Seines Zeichens Deutschlands bester Skispringer, kann es der 27-Jährige kaum erwarten, mit seinen langen Sprunglatten wieder im Schnee zu landen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat