Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey

Was beim ESVK zurzeit besonders gefragt ist

Eishockey ESVK FÜS 870916

Einen ungefährdeten 6:0-Testspiel-Sieg gelang dem ESV Kaufbeuren (rechts Philipp Krauß) gegen den Ostallgäuer Rivalen EV Füssen (links Jörg Noack).

Bild: H. Langer

Einen ungefährdeten 6:0-Testspiel-Sieg gelang dem ESV Kaufbeuren (rechts Philipp Krauß) gegen den Ostallgäuer Rivalen EV Füssen (links Jörg Noack).

Bild: H. Langer

Rund 1300 Dauerkarten hat der ESV Kaufbeuren bisher verkauft. Am Wochenende stehen beim DEL2-Klub die finalen Testspiele vor dem Saisonstart an.
24.09.2021 | Stand: 13:51 Uhr

Ein bisschen Euphorie ist eingekehrt in den zurückliegenden Tagen: Michael Kreitl, Geschäftsführer des ESV Kaufbeuren, zeigt sich zufrieden mit den Ereignissen der jüngeren Vergangenheit. Da waren nicht nur bisher drei Siege seiner Buron Joker in der DEL- 2-Vorbereitung, am Dienstag etwa ein überlegenes 6:0 gegen den Oberligisten EV Füssen, sondern in erster Linie auch sehr gute Zahlen in Sachen Dauerkarten-Verkauf.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar