Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Karrieresprung für Kemptener

Motorsport: Luca Engstler wechselt zu diesem Rennstall

Luca Engstler aus Kempten wechselt als Werksfahrer eines deutschen Automobilherstellers in die GT3-Klasse.

Luca Engstler aus Kempten wechselt als Werksfahrer eines deutschen Automobilherstellers in die GT3-Klasse.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Luca Engstler aus Kempten wechselt als Werksfahrer eines deutschen Automobilherstellers in die GT3-Klasse.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Der Kemptener Luca Engstler wechselt als Werksfahrer in die GT3-Klasse und wird Markenkollege von Rene Rast, Kelvin van der Linde und Ricardo Feller.
28.01.2022 | Stand: 11:33 Uhr

Rennfahrer Luca Engstler aus Kempten steigt in diesem Jahr aus der Tourenwagen-Rennserie TCR in die GT3-Klasse um und wird neuer Audi-Werksfahrer. „Ich kann es noch nicht wirklich glauben, dass ich diesen großen Karriereschritt gemacht habe“, sagt der 21-jährige Profi-Rennfahrer.