Wintersport heute

Heute startet das Ski-Weltcup-Spektakel auf der "Streif" in Kitzbühel

In Kitzbühel findet am Freitag und Samstag die legendäre Weltcup-Abfahrt auf der "Streif" statt - mit Andreas Sander.

In Kitzbühel findet am Freitag und Samstag die legendäre Weltcup-Abfahrt auf der "Streif" statt - mit Andreas Sander.

Bild: Robert Jaeger, dpa (Archiv)

In Kitzbühel findet am Freitag und Samstag die legendäre Weltcup-Abfahrt auf der "Streif" statt - mit Andreas Sander.

Bild: Robert Jaeger, dpa (Archiv)

Heute findet die erste Streif-Abfahrt in Kitzbühel statt. Wo sonst Fans und Promis die Ski-Stars feiern, herrscht Corona-Blues. Die TV- und Livestream-Zeiten.
In Kitzbühel findet am Freitag und Samstag die legendäre Weltcup-Abfahrt auf der "Streif" statt - mit Andreas Sander.
dpa
22.01.2021 | Stand: 08:55 Uhr

Für die alpinen Skirennfahrer steht heute am Freitag die erste von zwei Abfahrten auf dem wichtigsten Weltcup-Hang des Winters an. Auf der legendären Streif in Kitzbühel wollen die Speed-Asse am Freitag auch ohne Zuschauer und Promi-Bohei überzeugen.

Live zu sehen gibt es die "Streif" heute im TV und Livestream ab 11.30 Uhr im ZDF und bei Eurosport.

Der deutsche Abfahrer Romed Baumann kündigte bereits an, das Podium anzuvisieren und damit auch in Abwesenheit des verletzten Thomas Dreßen für einen deutschen Erfolg sorgen zu wollen. Neben dem Routinier ist Andreas Sander ein Kandidat für die vorderen Plätze. Die Frauen bestreiten in Crans-Montana ebenfalls eine Abfahrt.

Noch mehr Wintersport: Biathlon-Weltcup un Antholz

Im letzten Biathlon-Einzel (13.15 Uhr/ZDF und Eurosport) vor der Weltmeisterschaft geht es für die deutschen Skijäger im italienischen Antholz auch um die WM-Tickets. Im Herren-Team haben nur Olympiasieger Arnd Peiffer, Erik Lesser und Benedikt Doll die WM-Norm erfüllt. Philipp Horn, Roman Rees und Johannes Kühn kämpfen noch.

Am Königssee in Bayern steuern die deutschen Skeleton-Asse die Podestplätze an, der WM-Zweite Axel Jungk gibt sein Saison-Debüt im Weltcup. Beim Eisschnelllauf in Heerenveen steigt Claudia Pechstein in die Weltcup-Saison ein und geht dabei in zwei Rennen an den Start (Lesen Sie auch: News-Blog vor der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Wettbewerbe finden ohne Zuschauer statt).

Arnd Pfeiffer geht beim Biathlon-Weltcup in Antholz an den Start.
Arnd Pfeiffer geht beim Biathlon-Weltcup in Antholz an den Start.
Bild: Martin Schutt, dpa

Lesen Sie auch
Karl Geiger kann heute im Teamspringen erneut eine Medaille ins Allgäu holen. Außerdem treten die Nordischen Kombinierer und die Langlauf-Damen an.
Teamspringen, Nordische Kombination, Langlauf

Ski-WM in Oberstdorf: Das bringt der Samstag