Porträt

Vom Bergdoktor zum Quiz-Master: Hans Sigl bekommt eine Show

"Der unfassbar schlauste Mensch der Welt" heißt die neue Show von Hans Sigl.

"Der unfassbar schlauste Mensch der Welt" heißt die neue Show von Hans Sigl.

Bild: Markus Hertrich, RTL

"Der unfassbar schlauste Mensch der Welt" heißt die neue Show von Hans Sigl.

Bild: Markus Hertrich, RTL

Hans Sigl kennen quasi alle als Bergdoktor. Nun ist will er sich aus der Umklammerung des Mediziners ein wenig lösen – und wird Showmaster.
31.07.2022 | Stand: 19:15 Uhr

Hape Kerkeling hat schon vor über 30 Jahren trefflich erkannt, dass das ganze Leben eigentlich ein Quiz ist – und wir die Kandidaten. Für Hans Sigl kommt es besser. Er wird künftig Quiz-Showmaster – nicht die schlechteste Rolle in so einem Format kann man sagen.

Der Schauspieler, der bisher einen nicht zu unterschätzenden Teil seines Lebens als Fernsehmediziner, präzise als „Bergdoktor“, verbrachte, erweitert nun also seinen beruflichen Horizont mit dem RTL-Quiz „Der unfassbar schlauste Mensch der Welt“. Es wird ab 1. August vier Mal in der Woche ausgestrahlt. Abgeleitet ist die Sendung vom erfolgreichen belgischen Format „De slimste Mens ter Wereld“ , das im Nachbarland seit 20 Jahren erfolgreich läuft.

Hans Sigl moderiert die RTL-Quiz-Show zusammen mit Pierre M. Krause Und Jana Azizi

Nach Angaben des Fernsehsenders RTL bekommt Sigl mit Moderatorin Jana Azizi und Komiker Pierre M. Krause zwei Sidekicks an die Seite gestellt. Raten sollen Prominente wie David Garrett, Katharina Wackernagel oder der frühere isländische Fußball-Profi Rúrik Gíslason. Sie müssten etwa Bilderrätsel lösen und Fragen von prominenten Kolleginnen und Kollegen beantworten. Quizelemente und Promi-Talk sollen „mit einem Augenzwinkern“ verbunden werden, heißt es in der Ankündigung. Na denn: auf zum fröhlichen Raten!

Für den gebürtigen Österreicher, der mit seiner zweiten Frau am Ammersee lebt, ist es nicht die erste mit Quiz seines Lebens. Im Frühjahr absolvierte er bei RTL bereits mit Günther Jauch zwei ziemlich erfolgreiche Shows mit dem Titel „Jauch gegen Sigl“. Auch zuvor war er bereits in einigen Quiz-Sendungen zu Gast.

Bergdoktor: Hans Sigl wird auch in den Staffeln 16 und 17 weiterspielen

Bei so viel Rateaktivitäten werden manche Fans des „Bergdoktor“ vermutlich zittern, ob Hans Sigl auch weiterhin den Gruber Martin spielen wird. An dieser Stelle kann Entwarnung gegeben werden: Zumindest noch ist kein Ende in Sicht. Denn Sigl hat bereits mitgeteilt, dass er auch in den geplanten Staffeln 16 und 17 mit von der Partie sein wird.

Lesen Sie auch
##alternative##
RTL

"Der unfassbar schlauste Mensch der Welt" 2022: Sendetermine und Kandidaten

Der schlagfertige, smarte und auch politisch klar Stellung beziehende Mime hat übrigens eine unfassbar gute Ausbildung fürs Quizzen. Er hat ein Jurastudium abgebrochen und auch Englisch und Psychologie auf Lehramt vorzeitig beendet. Es zog ihn statt dessen ans Theater, später zum Fernsehen. Alles in allem eine Erfolgsgeschichte. Die einzigen Verlierer des Sigl’schen Lebensquiz’ sind vermutlich Österreichs Schüler.