Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Pandemie

Ende der Homeoffice-Pflicht: Viele Deutsche arbeiten weiter zu Hause

Nach einer langen Zeit im Homeoffice wünschen sich viele Beschäftigte, ihre Kollegen wieder „live“ im Betrieb zu treffen.

Nach einer langen Zeit im Homeoffice wünschen sich viele Beschäftigte, ihre Kollegen wieder „live“ im Betrieb zu treffen.

Bild: Fabian Strauch, dpa (Symbolbild)

Nach einer langen Zeit im Homeoffice wünschen sich viele Beschäftigte, ihre Kollegen wieder „live“ im Betrieb zu treffen.

Bild: Fabian Strauch, dpa (Symbolbild)

Die Homeoffice-Pflicht für Unternehmen endet. 90 Prozent der Arbeitnehmer möchten aber weiter zu Hause arbeiten. Aber ist das gesund?
02.07.2021 | Stand: 15:23 Uhr

Die staatlich verordnete Homeoffice-Pflicht ist Ende Juni ausgelaufen. Doch viele Firmen gehen auf Nummer sicher und lassen ihre Beschäftigten weiter von zu Hause aus arbeiten. Was vor eineinhalb Jahren als provisorische Lösung begann, ist für viele Berufstätige längst Alltag geworden – mit Vor- und Nachteilen. Die meisten Unternehmen sind in diesem Punkt heute deutlich flexibler und wagen dauerhaft mehr Homeoffice.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat