Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Pandemie

Ungleiche Nachbarn: So unterschiedlich bekämpfen Bayern und Baden-Württemberg Corona

Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss sich in Baden-Württemberg testen lassen, um wichtige Einrichtungen nutzen zu können. Das gilt unabhängig von der Inzidenz.

Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss sich in Baden-Württemberg testen lassen, um wichtige Einrichtungen nutzen zu können. Das gilt unabhängig von der Inzidenz.

Bild: Marijan Murat, dpa (Symbolfoto)

Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss sich in Baden-Württemberg testen lassen, um wichtige Einrichtungen nutzen zu können. Das gilt unabhängig von der Inzidenz.

Bild: Marijan Murat, dpa (Symbolfoto)

In Baden-Württemberg spielt die Inzidenz keine Rolle mehr, in Bayern schon. Welche Unterschiede es noch gibt und wo Treffen ohne Einschränkungen möglich sind.
18.08.2021 | Stand: 11:33 Uhr

Es gibt zwei Wege, die durch diese Pandemie führen. Der eine – wenn man so will die viel befahrene Autobahn, die die meisten Bundesländer wählen, – orientiert sich an der Sieben-Tage-Inzidenz. Auf dem anderen Weg, derzeit noch eine wenig befahrene Landstraße, spielen diese Zahlen keine Rolle mehr. Baden-Württemberg hat diese Route eingeschlagen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar