Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wechsel bei den Bergrettern

Als Kind stand er schon auf dem Ortler: Daniel Heim ist der neue Bergwacht-Chef fürs Allgäu

Daniel Heim ist der neue Regionalleiter der Allgäuer Bergwacht.

Daniel Heim ist der neue Regionalleiter der Allgäuer Bergwacht.

Bild: Michael Munkler

Daniel Heim ist der neue Regionalleiter der Allgäuer Bergwacht.

Bild: Michael Munkler

Daniel Heim löst Peter Eisenlauer an der Spitze der Bergwacht Allgäu ab. Warum der 54-Jährige regelmäßig im Rettungshubschrauber Christoph 17 sitzt.
25.05.2021 | Stand: 07:36 Uhr

365 Tage sind sie in Rufbereitschaft, 24 Stunden täglich: 550 Frauen und Männer in der Allgäuer Bergwacht sorgen ehrenamtlich dafür, dass Menschen auch in schwierigen Situationen im Gebirge gerettet werden können. Jedes Jahr absolvieren sie im Schnitt 2800 Einsätze in den Bergen zwischen Bodensee und dem Königswinkel bei Füssen, die meisten im Winter.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat