Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wohlfahrt

Mit welchen Problemen Stiftungen in Buchloe und Umgebung kämpfen

Bis heute gehört der Heilig-Geist-Bürgerstiftung ein Teil des Grundes, auf dem das Buchloer Senioren- und Pflegeheim steht.

Bis heute gehört der Heilig-Geist-Bürgerstiftung ein Teil des Grundes, auf dem das Buchloer Senioren- und Pflegeheim steht.

Bild: Mathias Wild

Bis heute gehört der Heilig-Geist-Bürgerstiftung ein Teil des Grundes, auf dem das Buchloer Senioren- und Pflegeheim steht.

Bild: Mathias Wild

In und um Buchloe gibt es drei Stiftungen. Sie unterstützen bedürftige Bürger und gemeinnützige Einrichtungen. Wie sich die Niedrigzinspolitik auf sie auswirkt.
20.03.2021 | Stand: 06:13 Uhr

Sie lindern schnell und unbürokratisch Not und entlasten damit den Staat. Teilweise uralte Stiftungen in Buchloe und in der Umgebung schütten regelmäßig Erträge aus, die gemeinnützigen Zwecken zugute kommen. Doch die Wohltätigkeit kollidiert seit mehreren Jahren mit der Finanzpolitik. Die Europäische Zentralbank schraubt die Leitzinsen zur Wirtschaftsförderung immer weiter runter, sodass nicht nur Otto Normalsparer um sein Geld auf der hohen Kante bangt. Dasselbe Dilemma haben Verwalter von Stiftungen – drei davon gibt es in und um Buchloe.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar