Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Verkehrsbelastung

Endlos-Stau in Füssen: Jetzt will die Stadt Fördermittel anzapfen

Der Stau wird nicht komplett verschwinden: Aber durch das Verkehrskonzept für Füssen und Schwangau soll der Verkehrsfluss erhöht werden.

Der Stau wird nicht komplett verschwinden: Aber durch das Verkehrskonzept für Füssen und Schwangau soll der Verkehrsfluss erhöht werden.

Bild: Müller/Archiv

Der Stau wird nicht komplett verschwinden: Aber durch das Verkehrskonzept für Füssen und Schwangau soll der Verkehrsfluss erhöht werden.

Bild: Müller/Archiv

Urlaubszeit bedeutet für Füssener Touristen auch: Endloser Stau in der Stadt in Richtung Schwangau. Das Problem will Füssen lösen - doch das kostet.
31.08.2021 | Stand: 10:58 Uhr

Als Tanja Weidemann Füssen kennenlernte, stand sie häufig. Genauer: Sie saß, aber ihr Auto stand – und zwar im üblichen Sommer-Stau der Kleinstadt. „Da muss man was machen“, dachte sich die Doktorin der Ingenieurwissenschaften. Und jetzt kann sie auch was machen. Denn für die Bernard-Gruppe arbeitet sie an dem Verkehrskonzept für Füssen und Schwangau, das den Verkehrsfluss deutlich verbessern soll (wir berichteten mehrfach).

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar