Kleiner, aber feiner Viehscheid im Ostallgäu

Der Viehscheid in Seeg läuft 2022 mit neuem Konzept

Der Viehscheid in Seeg 2022 findet voraussichtlich am 10. September statt.

Der Viehscheid in Seeg 2022 findet voraussichtlich am 10. September statt.

Bild: Thomas Lipp (Archivbild)

Der Viehscheid in Seeg 2022 findet voraussichtlich am 10. September statt.

Bild: Thomas Lipp (Archivbild)

Der Viehscheid in Seeg 2022 findet am Samstag, 10. September, statt. Für Besucher gibt es viel Neues. Die Veranstalter haben das Konzept verändert.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
05.09.2022 | Stand: 12:46 Uhr

Der Viehscheid in Seeg (Landkreis Ostallgäu) ist ein "kleiner, aber feiner" Viehscheid im Allgäu. Während im Oberallgäu mehrere Hundert Stück Vieh von mehreren Alpen ins Tal getrieben werden, kommen beim Viehscheid in Seeg nur rund 80 Jungtiere von der Alpe Beichelstein zum Scheidplatz neben dem Festplatz in Seeg.

Bereits seit 1978 organisiert der Schützenverein St. Ulrich Seeg jedes Jahr den Viehscheid. Weil die Feierlichkeiten um den Viehscheid in Seeg immer größer und aufwändiger wurden, haben die Veranstalter dieses Jahr das Konzept stark verändert. Alle Infos zum Viehscheid in Seeg finden Sie hier.

Steckbrief: Viehscheid Seeg 2022

  • Name: Viehscheid Seeg
  • Ort: 87637 Seeg, Hitzlerieder Straße, Festplatz
  • Termin: 10.09.2022
  • Besonderheit: Kleiner Alpabtrieb, kleine Buden statt einem großen Festzelt, Schellenverlosung.

Wann ist Viehscheid 2022 in Seeg?

Der Viehscheid in Seeg findet laut Jochen Loscher, Vorsitzender Schützenvereins St. Ulrich Seeg, traditionell am zweiten Samstag im September statt - 2022 fällt dieser Tag auf den 10. September. Die Hirten führen ihre Herde von der Alpe Beichelstein zum Festplatz in der Hitzlerieder Straße in Seeg. Die ersten der 80 bis 85 Rinder treffen gegen 13 Uhr dort ein. Die Feierlichkeiten um den Viehscheid beginnen aber bereits um 10 Uhr.

Dieses Foto beim Viehscheid in Seeg stammt aus dem Jahr 2010.
Dieses Foto beim Viehscheid in Seeg stammt aus dem Jahr 2010.
Bild: Klaus Kiesel

Was sind die Besonderheiten beim Viehscheid in Seeg?

Lesen Sie auch
##alternative##
Viehscheid

Alpabtrieb mit neuem Konzept kommt in Seeg gut an

In den Jahren vor der Pandemie wurde der Viehscheid in Seeg in einem großen Festzelt gefeiert. Bereits am Abend vor dem eigentlichen Alpabtrieb, ging es im Bierzelt los. "Mit der Zeit kamen immer mehr Menschen zum Viehscheid in Seeg", sagt Loscher. Rund 1200 Feiernde besuchten in der Regel das Festzelt am Freitagabend. Am Samstag waren es durchschnittlich 2500 Besucherinnen und Besucher. "Der Schützenverein hat immer weniger Mitglieder und das ist uns über den Kopf gewachsen."

Die Feier rund um den Viehscheid in Seeg soll künftig kleiner und gemütlicher werden. Das Ziel ist laut Loscher, die Besucherzahl zu halbieren. Die Rinder sollen im Mittelpunkt stehen. Statt einem Festzelt gibt es kleine Buden, in denen Essen und Getränke angeboten werden. Die Organisatoren sorgen auch für überdachte Sitzgelegenheiten auf den Festplatz. Unverändert bleibt das Essensangebot: Wie in den vergangenen Jahren bietet der Schützenverein dort Bockwurst im Semmel, Leberkäse und Kesselfleisch sowie Kuchen an. Auch die traditionelle Schellenverlosung wird es weiterhin geben. Die Harmoniemusik Seeg wird auf dem Festplatz in Seeg spielen.

Welche Alpen sind beim Viehscheid in Seeg mit dabei?

Beim Viehscheid in Seeg kommt nur eine Herde mit etwa 80 Tieren ins Tal. Diese kommen alle von der Alpe Beichelstein.

Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb in Seeg?

Wie beim Blasmusikfestival in Seeg wird beim Viehscheid in Seeg ein Parkplatz direkt neben dem Festplatz in der Hitzlerieder Straße ausgewiesen.

Wie komme ich zum Viehscheid nach Seeg?

Pendel- oder Shuttle-Busse werden nicht angeboten. Besucherinnen und Besucher können mit dem Zug anreisen, denn der Bahnhof befindet sich unweit vom Festplatz. Von München und Augsburg gibt es direkte Verbindungen über Seeg in Richtung Füssen.

Bilderstrecke

Viehscheid in Seeg

Alpabtrieb: Wo kann ich in Seeg übernachten?

Viehscheid-Besucher können in und um Seeg übernachten. Auskunft über freie Zimmer in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe gibt die Tourist-Information Seeg unter Telefon 08364 983033 oder per E-Mail.

Wer veranstaltet den Viehscheid in Seeg?

Der Schützenverein St. Ulrich Seeg stellt den Viehscheid auf die Beine.

Alle Allgäuer Viehscheid-Termine 2022 finden Sie hier in unserem Überblick.