Viehscheid-Saison

Am Berg Schnee, im Tal Regen: Unsere Fotos vom Viehscheid in Gunzesried

Viehscheid in Gunzesried 2022: Während es oben am Berg bereits den ersten Schnee gibt, regnet es im Tal.

Viehscheid in Gunzesried 2022: Während es oben am Berg bereits den ersten Schnee gibt, regnet es im Tal.

Bild: Martina Diemand

Viehscheid in Gunzesried 2022: Während es oben am Berg bereits den ersten Schnee gibt, regnet es im Tal.

Bild: Martina Diemand

Am Samstag, 17. September 2022, ist Viehscheid in Gunzesried im Oberallgäu. Rund 1620 Schumpen kommen am Vormittag ins Tal.
17.09.2022 | Stand: 12:34 Uhr

Am Samstag, 17. September, fand der Viehscheid 2022 in Gunzesried (Landkreis Oberallgäu) statt. Rund 1620 Tiere von 19 Alpen sind am Vormittag ins Tal zurückgekommen. Insgesamt gab es beim Viehscheid in Gunzesried dieses Jahr zehn Kranzrinder. Ist ein Tier als Kranzrind geschmückt, bedeutet das, dass der Alpsommer ohne Unfälle verlaufen ist.

Während es oben am Berg bereits den ersten Schnee gab, regnete es unten im Tal. Trotzdem herrschte am Scheidplatz gute Stimmung. Auch der Krämermarkt und das Festzelt in Gunzesried waren gut besucht. Die schönsten Fotos finden Sie hier.

Bilderstrecke

Fotos vom Viehscheid in Gunzesried 2022

Mehr Nachrichten aus dem Oberallgäu finden Sie hier.