Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Jubiläum

Durch Kennzeichen bekannt: Firma Redmer aus Kempten wird 90

Schilder sind seit 90 Jahren Teil der Unternehmenstradition bei Redmer. Unser Bild zeigt von links Martha Redmer, Natascha Neumann, Stefan und Alexandra Redmer sowie Petra Bielmeier.

Schilder sind seit 90 Jahren Teil der Unternehmenstradition bei Redmer. Unser Bild zeigt von links Martha Redmer, Natascha Neumann, Stefan und Alexandra Redmer sowie Petra Bielmeier.

Bild: Ralf Lienert

Schilder sind seit 90 Jahren Teil der Unternehmenstradition bei Redmer. Unser Bild zeigt von links Martha Redmer, Natascha Neumann, Stefan und Alexandra Redmer sowie Petra Bielmeier.

Bild: Ralf Lienert

In der Traditionsfirma ist die vierte Generation am Ruder. Der Gründer und seine Nachfolger setzten stets auf mehrere Standbeine.
31.12.2020 | Stand: 18:30 Uhr

Im Jahr 1930 hat Wilhelm Redmer seine erste Werkstatt in Riga eröffnet. 90 Jahre später ist der Name in Kempten und dem Oberallgäu immer noch weit bekannt für Sicherheitstechnik und Schilder-Produktion. In der Familie verblieben ist der Kennzeichen-Verkauf an der Zulassungsstelle.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat