Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Krankenhaus-Ampel statt Inzidenzwert

Nachgefragt bei Allgäuer Experten: Wie sinnvoll ist die Corona-Ampel?

Kempten Notaufnahme

Wie viele Patienten liegen in den Kliniken? Dieses Kriterium als Grundlage für Corona-Entscheidungen halten Allgäuer Krankenhaus-Vertreter für richtig. Unser Bild entstand im Kemptener Klinikum.

Bild: Symbolfoto: Ralf Lienert

Wie viele Patienten liegen in den Kliniken? Dieses Kriterium als Grundlage für Corona-Entscheidungen halten Allgäuer Krankenhaus-Vertreter für richtig. Unser Bild entstand im Kemptener Klinikum.

Bild: Symbolfoto: Ralf Lienert

Die Inzidenz hat als Maß der Pandemie weitgehend ausgedient. Krankenhäuser sind mit den neuen Regeln zufrieden - kritische Stimmen kommen aus der Gastronomie.
01.09.2021 | Stand: 19:10 Uhr

Null bis 35, über 35 oder über 50 – diese Dreifaltigkeit der Inzidenzwerte bestimmte den Corona-Alltag in den vergangenen Monaten. Nun tritt dieses Kriterium zugunsten einer Klinik-Ampel in den Hintergrund. Was halten Allgäuer Fachleute von dieser Entscheidung und wie ist die Corona-Lage vor Ort? Hier sind Antworten auf wichtige Fragen:

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.