Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bewegung trotz Lockdown

Was tun gegen die Corona-Kilos? Experte mit Tipps gegen den inneren Schweinehund

Geht eigentlich immer, bei jedem Wetter und lässt die Kilos purzeln: Joggen. Außerdem wirkt sich Ausdauersport positiv auf die Psyche aus. Und ist zudem gut für die Immunabwehr.

Geht eigentlich immer, bei jedem Wetter und lässt die Kilos purzeln: Joggen. Außerdem wirkt sich Ausdauersport positiv auf die Psyche aus. Und ist zudem gut für die Immunabwehr.

Bild: Matthias Becker (Archivfoto)

Geht eigentlich immer, bei jedem Wetter und lässt die Kilos purzeln: Joggen. Außerdem wirkt sich Ausdauersport positiv auf die Psyche aus. Und ist zudem gut für die Immunabwehr.

Bild: Matthias Becker (Archivfoto)

Viele treiben während der Pandemie weniger Sport und nehmen zu. Auch weil Fitnessstudios geschlossen sind. Ein Experte hat Tipps gegen den inneren Schweinehund.
20.02.2021 | Stand: 08:00 Uhr

Der bange Blick auf die Waage in diesen Tagen: Bei manch einem hat die Corona-Pandemie dafür gesorgt, dass er mehr oder weniger stark zugenommen hat. Denn die Fitnessstudios sind seit Monaten zu, genauso die Kletterhallen. Und Vereinssport findet ebenfalls nicht statt. Was kann man tun, um wieder aktiv zu werden? Und vor allem: Wie kann man sein Idealgewicht wieder erreichen, zumal es bald Frühling wird? Wir sprachen darüber mit Diplom-Sportlehrer Markus Weber vom sportmedizinischen Diagnostikzentrum in Scheidegg (Kreis Lindau).

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat