Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Serie: Direktvermarkter im Westallgäu

Am Biolandhof Immenmühle in Niederstaufen wird Ziegenmilch zur Delikatesse

Bio-Ziegenhof Immenmühle

Heinrich Kaack verkauft die Spezialitäten des Ziegenhofs Immenmühle auf Märkten, beispielsweise in Wangen.

Bild: Ingrid Grohe (Repro)

Heinrich Kaack verkauft die Spezialitäten des Ziegenhofs Immenmühle auf Märkten, beispielsweise in Wangen.

Bild: Ingrid Grohe (Repro)

Auf dem Biohof Immenmühle in Niederstaufen arbeiten zwei Generationen Hand in Hand. Wie Heinrich Kaack zur Ziege kam und was die Hofnachfolger beschäftigt.
25.10.2021 | Stand: 14:13 Uhr

Appetitlich sehen sie aus, die kleinen Rollen und Kugeln aus Frischkäse, ummantelt mit roten, grünen und braunen Kräutern, Samen und bunten Blüten. Auch die cremige Camembertrolle, der kräftig gelbe oder rote Frischkäseaufstrich und der fein gelochte Hartkäse wirken verlockend. Heinrich Kaack verkauft die Köstlichkeiten aus Ziegenmilch auf Märkten in der Region. Zuweilen bietet er zudem Fleisch vom Zicklein und vom Schwein an. Alles in Bioland-Qualität, hergestellt auf dem Ziegenhof Immenmühle in Niederstaufen.