Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Heimattag in Gestratz

Der rote Wirt aus Brugg – Am Gestratzer Heimathaus steht Demokrat Alois Stadler im Mittelpunkt

Gestratz Heimathaus Hiemer Stalder Mail 1

Filmemacher Leo Hiemer (links) und Peter Seidl, einer der beiden Heimatvereinsvorsitzenden, brachten den Besuchern Leben und Wirken von Alois Stadler näher.

Bild: Susi Donner

Filmemacher Leo Hiemer (links) und Peter Seidl, einer der beiden Heimatvereinsvorsitzenden, brachten den Besuchern Leben und Wirken von Alois Stadler näher.

Bild: Susi Donner

Am Gestratzer Heimathaus in Zwirkenberg geht es um Alois Stadler. Filmemacher Leo Hiemer erzählt aus dem Leben des Demokraten im 19. Jahrhundert.
07.10.2021 | Stand: 05:57 Uhr

Wenn der Heimathausverein zum Heimattag einlädt, kommt beinahe das ganze Dorf – so auch in diesem Jahr, und es war richtig viel geboten auf der Wiese zwischen Bienen- und Heimathaus, das unter anderem das neu eingerichtete Alois-Stadler-Zimmer zeigte. Kinder durften selbst buttern, der Trachtenverein tanzte für die zahlreichen Besucherinnen und Besucher und die Musikkapelle Gestratz spielte zwischen Mittagessen, Kaffee und Kuchen auf.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar