Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tödlicher Unfall bei Allenberg

Junge Frau überfahren: Der Fahrer ist gefasst, viele Fragen bleiben offen

Kerzen und Blumen erinnern an die 23 Jahre alte Frau, die am Karsamstag bei dem Unfall bei Allenberg ums Leben kam.

Kerzen und Blumen erinnern an die 23 Jahre alte Frau, die am Karsamstag bei dem Unfall bei Allenberg ums Leben kam.

Bild: Erich Echter

Kerzen und Blumen erinnern an die 23 Jahre alte Frau, die am Karsamstag bei dem Unfall bei Allenberg ums Leben kam.

Bild: Erich Echter

Nach dem Unfall bei Allenberg sorgt die Festnahme des Todesfahrers im Kreis Aichach-Friedberg für Erleichterung. Aber viele Fragen bleiben offen.
24.04.2022 | Stand: 14:45 Uhr

Fünf Tage nach dem tödlichen Unfall zwischen Allenberg und Höfarten (Gemeinde Schiltberg) in der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag haben sich der Autofahrer und sein Beifahrer bei der Polizei gestellt und sind damit einer Festnahme zuvorgekommen.