Eishockey

20 Jahre auf dem Eis: Jennifer Harß beendet ihre Karriere

Jennifer Harß, hier in den rot-blauen Farben des ESC Kempten in Szene gesetzt, hat ihre 20 Jahre lange Eishockey-Karriere beendet.

Jennifer Harß, hier in den rot-blauen Farben des ESC Kempten in Szene gesetzt, hat ihre 20 Jahre lange Eishockey-Karriere beendet.

Bild: Ralf Lienert

Jennifer Harß, hier in den rot-blauen Farben des ESC Kempten in Szene gesetzt, hat ihre 20 Jahre lange Eishockey-Karriere beendet.

Bild: Ralf Lienert

Eishockey-Torhüterin Jennifer Harß beendet Karriere im Alter von 34 Jahren. Zuletzt war sie für den ESC Kempten im Einsatz.
23.05.2022 | Stand: 16:51 Uhr

Eishockey-Torhüterin Jennifer Harß beendet mit 34 Jahren ihre aktive Karriere. Das gab am Montag der Pressesprecher des Bayernligisten ESC Kempten bekannt, für den die gebürtige Füssenerin zuletzt zwischen den Pfosten stand. Harß begann ihre Karriere laut Datenbank “rodi-DB“ als 14-Jährige in der U16 des EV Füssen. Schnell rückte sie ins Nationalteam, spielte bei neun Weltmeisterschaften und gehörte 2006 in Turin und 2014 in Sotschi zum deutschen Olympia-Kader. Im Allgäu stand sie auch für die Männer-Teams in Pfronten, Sonthofen, Memmingen und Kempten zwischen den Pfosten.

In ihrem letzten aktiven Jahr gelang ihr mit den Sharks vom ESC Kempten nochmals der Sprung bis ins Halbfinale der Bayernliga-Playoffs um den Oberligaaufstieg. Zurecht wurde sie noch im Dezember 2021 zur besten Torhüterin der Bayernliga ausgezeichnet.

Nun ist Harß auf eigenen Wunsch zurückgetretetn. "Jenny wollte selbst ihr Karriereende bestimmen, und das hat sie auch getan", heißt es in der Pressemitteilung. In Kempten sei man traurig darüber, zu gut seien ihre Leistungen noch immer gewesen. Harß habe eine wichtige Rolle in der Mannschaft gespielt: "Auf und neben dem Eis ist die ruhige und besonnene Jenny, wie sie überall nur genannt wird, ein Vorbild. Immer auf den Sport und das wesentliche fokussiert, immer fit und motiviert, immer mit vollem Engagement und Einsatz, so haben ihre zahlreichen Fans sie kennen und lieben gelernt".

Nicht nur der ESC Kempten, vermutlich alle Eishockey-Fans im Allgäu wünschen der 34-Jährigen für ihre private und berufliche Zukunft alles Gute.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.