Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Schulen im Oberallgäu

Luftreiniger in Schulen: Segen oder Elektroschrott?

Die Anschaffung mobiler Raumluftfilter für Klassenzimmer wird zurzeit in vielen Gemeinden im Oberallgäu diskutiert. In Wiggensbach ist die Mehrheit der Räte dafür.

Die Anschaffung mobiler Raumluftfilter für Klassenzimmer wird zurzeit in vielen Gemeinden im Oberallgäu diskutiert. In Wiggensbach ist die Mehrheit der Räte dafür.

Bild: picture alliance/dpa

Die Anschaffung mobiler Raumluftfilter für Klassenzimmer wird zurzeit in vielen Gemeinden im Oberallgäu diskutiert. In Wiggensbach ist die Mehrheit der Räte dafür.

Bild: picture alliance/dpa

Wiggensbacher Räte mehrheitlich für die Anschaffung von Filtergeräten für den Infektionsschutz. Auf Stimmen von Lehrern und Eltern kommt es jetzt an.
12.10.2021 | Stand: 18:32 Uhr

Segen für die Kinder oder auf absehbare Zeit nicht mehr als Elektroschrott? Die Diskussion um Luftfilteranlagen in Klassenzimmern und Kita-Gruppenräumen polarisiert in vielen Gemeinden. Nicht anders in Wiggensbach. Der Marktgemeinderat beschloss zwar mehrheitlich, bis zu 54 mobile Geräte anzuschaffen. Dahinter stehen aber noch einige Fragezeichen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar