Fußball

Erstes Heimspiel der Saison in Thalhofen: Der FCT will an der Spitze bleiben

Eine gute Figur hat der FCT - wie gewohnt in Gelb - in Bad Grönenbach gemacht. Jetzt sollen zu Hause drei Punkte her.

Eine gute Figur hat der FCT - wie gewohnt in Gelb - in Bad Grönenbach gemacht. Jetzt sollen zu Hause drei Punkte her.

Bild: Siegfried Rebhan

Eine gute Figur hat der FCT - wie gewohnt in Gelb - in Bad Grönenbach gemacht. Jetzt sollen zu Hause drei Punkte her.

Bild: Siegfried Rebhan

Mit dem TSV Ziemetshausen kommt ein ziemlich unbekannter Gegner an den Mühlsteig in Marktoberdorf. Der FC Thalhofen zeigt sich vorab selbstbewusst.

30.07.2022 | Stand: 11:30 Uhr

Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt der FC Thalhofen den TSV Ziemetshausen zum ersten Heimspiel am Mühlsteig in Marktoberdorf . Die Gäste wechseln von der Bezirksliga Schaben Nord in die Bezirksliga Schwaben Süd. Lediglich in zwei Freundschaftsspielen traf der FCT gegen die heutigen Gäste, daher ist Ziemetshausen noch ein eher unbekannter Gegner. (Lesen Sie dazu auch: Warum die Fußballer des FC Thalhofen am letzten Spieltag zittern müssen )

Der FCT hat bereits mit einem überzeugenden Auswärtssieg gestartet

Das erste Saisonspiel verlor Ziemetshausen zu Hause gegen Absteiger SV Egg an der Günz knapp mit 1:2. Der FCT dagegen startete mit einem überzeugenden 2:5 Auswärtssieg in Bad Grönenbach, trotz stark geschwächten Kaders. Gerade im Spiel mit Ball waren die Früchte aus der Vorbereitung zu sehen und eine deutliche Leistungssteigerung. Jedoch wollen die Thalhofener in der Defensive noch mehr Stabilität haben und sich weniger Gegentore fangen als noch in der vergangenen Spielzeit.

Für Thalhofen ist das Ziel fürs Heimspiel klar, man will die nächsten drei Punkte einfahren. Motivation genug gibt der Blick auf die Tabelle. Fährt der FCT den ersten Heimsieg ein, stehen die Chancen gut, dass er eine weitere Woche an der Tabellenspitze bleibt. Trainer Florian Niemeyer zeigt sich selbstbewusst: „Es liegt an uns! Wenn wir wieder unsere Leistung auf den Platz bringen, bin ich überzeugt, dass wir das Spiel gewinnen können.“ Personell entspannt sich die Lage deutlich: Fünf Spieler kehren zum Kader zurück. (nic)

Die Spieler des FC Thalhofen

FC Thalhofen : Lukas Kress , Patrick Reichert , Marco Steinhauser , Patrick Sandner , Nicolas Steger , Jakob Zeiler , Timo Welte , Janik Suske , Dominik Dürr, Cedrik Wahler , Samuel Olejnik , Fabi Hartmann, Niklas Zeiler , Christoph Berkmüller, Simon Nägele

Lesen Sie auch: Diese Allgäuer Fußball-Profis spielen in Deutschlands und Europas Top-Ligen