Phänomen am Nachthimmel

Heute ist der Mond der Erde besonders nah: Die wichtigsten Infos zum Supermond

Heute zeigt sich am Himmel wieder ein Supermond. Dann ist der Vollmond der Erde besonders nah.

Heute zeigt sich am Himmel wieder ein Supermond. Dann ist der Vollmond der Erde besonders nah.

Bild: Andrew Medichini, dpa (Symbolbild)

Heute zeigt sich am Himmel wieder ein Supermond. Dann ist der Vollmond der Erde besonders nah.

Bild: Andrew Medichini, dpa (Symbolbild)

Supermond 2022: Heute zeigt sich am Nachthimmel in Deutschland wieder ein besonderes Spektaktel. Wann ist der Supermond zu sehen? Hier die wichtigsten Infos.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
13.07.2022 | Stand: 16:57 Uhr

Heute zeigt sich ein Supermond am Nachthimmel in Deutschland. Wann ist der Supermond besonders gut zu sehen? Wann ist der Mond 2022 am größten? Hier finden Sie die wichtigsten Infos zu dem besonderen Vollmond. Wir geben unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Wann ist der Supermond heute zu sehen?
  • Wann ist der Mond am größten 2022?
  • Wie oft gibt es einen Supermond?
  • Was passiert wenn der Mond zu nah an der Erde ist?
  • Wann ist der nächste pinke Mond 2022?
  • Wann kommt der blaue Mond 2022?

Wann ist der Supermond heute zu sehen?

Heute am 13. Juli 2022 ist wieder Supermond. Seinen erdnächsten Punkt erreichte der Mond bereits um 11 Uhr vormittags. Um 20.38 Uhr stehen sich Sonne und Mond am Himmel genau gegenüber. Da die Sonne aber erst um 21.14 Uhr (Kempten) untergeht, bekommen wir den Vollmond erst später zu sehen.

Wie oft gibt es einen Supermond?

Der Supermond im Juli 2022 ist bereits der zweite in diesem Jahr. Der erste ist am 14. Juni 2022 über dem Nachthimmel aufgegangen. Alle 13,6 Monate gibt es einen Supermond - also in etwa einem Jahr folgt der nächste. Aber auch der Vollmond jeweils im Mondzyklus vor und nach dem Supermond ist der Erde sehr nah und wirkt besonders groß.

Wann ist der Mond am größten 2022?

2022 ist der Mond am 13. Juli am nächsten an der Erde und erscheint deshalb besonders hell und groß. Da sich der Mond aber bis zu seinem Aufgang am Abend bereits wieder von der Erde entfernt hat, sehen wir ihn nicht größer als den letzten Supermond im Juni 2022.

Was passiert wenn der Mond zu nah an der Erde ist?

Der Mond beeinflusst die Gezeiten des Meeres. Je näher der Mond an der Erde ist, desto höher ist seine Anziehungskraft auf das Wasser. Wenn der Mond der Erde also ganz nah kommt, kann das Springfluten führen.

Wann ist der nächste pinke Mond 2022?

Der nächste pinke Mond oder "Pink Moon" wird sich am 13. Juli 2022 um 20.38 Uhr der Erde nähern.

Wann kommt der blaue Mond 2022?

Ein blauer Mond oder "Blue Moon" ist ein seltenes Phänomen und wird 2022 nicht am Himmel zu sehen. sein. Wenn eine Jahreszeit vier Vollmonde hat, dann wird der dritte Vollmond als "Blue Moon" bezeichnet. Von einem blauen Mond spricht man auch, wenn es in einem Monat zwei Vollmonde gibt, dann ist der zweite Vollmond ein Blaumond. Dieses Phänomen tritt allerdings nur etwa alle 30 Monate und damit ungefähr alle zweieinhalb Jahre auf.

Mehr Nachrichten aus Deutschland und der Welt lesen Sie hier.