Nordische Ski-WM Oberstdorf

Findet die Nordische Ski-WM Oberstdorf statt? Was ist mit Corona?

Nordische Ski WM Oberstdorf: Skispringer Karl Geiger gehört zu den Allgäuer Medaillenhoffnungen.

Nordische Ski WM Oberstdorf: Skispringer Karl Geiger gehört zu den Allgäuer Medaillenhoffnungen.

Bild: picture alliance/dpa | Daniel Karmann (Archiv)

Nordische Ski WM Oberstdorf: Skispringer Karl Geiger gehört zu den Allgäuer Medaillenhoffnungen.

Bild: picture alliance/dpa | Daniel Karmann (Archiv)

Nordische Ski-WM Oberstdorf: Findet das Event trotz Corona statt? Für Fans von Skispringen, Ski-Langlauf und Kombination die wichtigsten Antworten im Überblick.
13.01.2021 | Stand: 11:45 Uhr

Auf die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf freuen sich Sportler und Fans schon seit Monaten. Doch in der Corona-Krise ist nichts wie es war. Hier geben wir einen Überblick über aktuelle Entwicklungen zur Nordischen Ski-WM Oberstdorf und beantworten die wichtigsten Fragen.

Findet die Nordische Ski-WM Oberstdorf statt?

Ja. Das betonen die Macher der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Oberstdorf derzeit beinahe täglich. Ein strenges Hygienekonzept soll sicherstellen, dass die Wettbewerbe stattfinden können. Allerdings wird die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf nicht mit den beiden Weltmeisterschaften von 1987 und 2005 Oberstdorf vergleichbar sein. Denn: „Die Chancen auf eine WM mit Fans sinken von Tag zu Tag, eigentlich sogar von Stunde zu Stunde“, sagt WM-Geschäftsführer Moritz Beckers-Schwarz. (Den ganzen Beitrag vom 13. Januar in der Allgäuer Zeitung lesen Sie hier) . Die Nordische Ski-Weltmeisterschaft wird also aller Wahrscheinlichkeit nach als Geister-WM stattfinden. Genau wie die Vierschanzentournee 2020/2021. Das Auftaktspringen in Oberstdorf hatte ausgerechnet Karl Geiger vom SC Oberstdorf vor leeren Tribünen gewonnen.

Wann findet die Nordische Ski-WM Oberstdorf statt?

Die Weltmeisterschaft findet vom 23. Februar bis 7. März 2021 statt.

Wo läuft die Nordische Ski-WM Oberstdorf im Fernsehen?

Lesen Sie auch
##alternative##
Skispringen

Skispringer Karl Geiger zum "Skisportler des Jahres" gewählt

ARD und ZDF berichten abwechselnd von der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf.

Bilderstrecke

Was ist eigentlich die Nordische Ski-WM 2021?

Nordische Ski-WM - welche Disziplinen gibt es?

Skisprung, Ski-Langlauf und Nordische Kombination sind die Disziplinen, in denen die Weltmeister und Weltmeisterinnen ermittelt werden. Neu ist bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf der Frauen-Wettbewerb in der Kombination. Im Dezember fand erstmals ein Damen-Weltcup in der Kombination statt. Insgesamt werden bei der Nordischen Ski-WM Oberstdorf in 24 Wettbewerben Medaillen vergeben. Die meisten davon (12) im Langlauf, gefolgt von Skisprung (7) und Nordischer Kombination (5). Zum Programm gehört auch wieder das beliebte Mixed-Teamspringen. Aus Allgäuer Sicht ruhen die Medaillenhoffnungen bei der Weltmeisterschaft in Oberstdorf neben Karl Geiger auf Skispringerin Katharina Althaus sowie den beiden Kombinierern Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger, der im Dezember seinen fünften Weltcup-Sieg feierte.

Lesen Sie auch: Nordische Ski-WM: Das sind die Schanzen in Oberstdorf